Büromöbel

Im Büro verbringen viele Menschen einen großen Teil des Tages. Aus diesem Grund sollten die Büromöbel sich den Bedürfnissen der Personen, die mit ihnen arbeiten, anpassen – sowohl ergonomisch als auch optisch. Nicht wenige Büros wirken jedoch, als würden dort lediglich Möbelstücke zufällig platziert, und es fehlt ein Konzept zur Einrichtung.

Möbel zum Arbeiten
Da der Mensch vom Körperbau her nicht darauf eingerichtet ist viele Stunden täglich zu sitzen und eher inaktiv zu sein, ist es sehr wichtig, dass die Büromöbel modernen ergonomischen Kriterien entsprechen. So muss sich zum Beispiel der Stuhl an seinen Benutzer anpassen lassen: Verstellbare Rücken- und Armlehnen sowie Sitzflächen sind notwendig, damit jeder Mitarbeiter genauso sitzen kann, wie es seinen individuellen Anforderungen entspricht. Auch die Schreibtischplatte muss höhenverstellbar sein, damit die optimale Arbeitshaltung eingenommen werden kann: Die Ellbogen bilden einen rechten Winkel und die Unterarme liegen locker auf der Platte auf. Dies sind nur einige Beispiele – es gibt weitere ergonomische Anforderungen an die Büromöbel.

Regale, Schränke und andere Möbelstücke…
… erfüllen wichtige Funktionen, auch wenn das Augenmerk stärker auf den Möbeln für den Bildschirmarbeitsplatz liegt. Alle Möbel, in denen Akten und andere Papiere mit sensiblen Daten lagern, müssen abschließbar sein, damit Unbefugte keinen Zugriff auf sie erlangen können. Gleichzeitig sollen die Akten schnell zugänglich sein. Hochwertige Möbel erfüllen diese Anforderungen und bieten zugleich kleine praktische Details wie ausziehbare Fächer unter den einzelnen waagerechten Elementen, so dass Ordner auf ihnen abgelegt werden können, während ein weiterer Ordner gesucht wird.

Büromöbel vom Fachmann
Die Büroeinrichtung sollte nicht dem Zufall überlassen, sondern mit Möbelstücken vom Fachmann durchgeführt werden. Qualitativ gute Möbel, die genau auf die Bedürfnisse der Büroarbeit zugeschnitten sind, erleichtern die Arbeit spürbar und tragen wesentlich zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiter bei. Gleichzeitig bieten sie auch optisch einen ansprechenden Eindruck und vermitteln eine positive und anregende Atmosphäre.

Previous post:

Next post: