Multifunktionsdrucker und Farblaserdrucker im Vergleich

Der richtige Drucker für die persönlichen Bedürfnisse
Sicherlich steht jeder Mensch, der in seinem beruflichen Umfeld oder für private Zwecke auf einen Drucker angewiesen ist, irgendwann vor der Frage, für welches Modell man sich entscheiden sollte. Derzeit sind auf dem Markt praktische Multifunktionsdrucker erhältlich, die neben dem normalen Druckmodus, auch ein müheloses Kopieren, Scannen oder Faxen ermöglichen. Daneben findet der Verbraucher im Elektrohandel die Alternative eines Farblaserdruckers vor, der zwar nicht derart multifunktional ausgebildet ist, aber durch brillante Druckergebnisse besticht.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Druckermodelle
Ein Multifunktionsdrucker eignet sich gerade für das Home-Office, da es mehrere Geräte sinnvoll miteinander kombiniert. Im Laufe der Zeit ist der Anschaffungspreis für einen Multifunktionsdrucker immer weiter gesunken und so lassen sich gute Geräte bereits für wenig Geld bekommen. Allerdings darf der Nutzer keine allzu hohen Ansprüche an das Druckergebnis stellen, das nicht immer gestochen scharfe Ausdrucke liefert. Im Vergleich hierzu fallen für einen Farblaserdrucker relative hohe Anschaffungskosten an. Allerdings überzeugen diese Geräte durch einen brillanten Ausdruck, der in jeder Druckqualität einwandfreie Ergebnisse liefert. Als deutlicher Nachteil eines Farblaserdruckers stellen sich auch die hohen Preise für die Patronen dar, wo es nicht selten vorkommt, dass ein kompletter Satz Patronen einige hundert Euro kosten kann. Immerhin lassen sich damit aber wieder einige tausend Textseiten sowie mehrere hunderte Bilder ausdrucken.

Für welches Modell entscheidet man sich nun idealerweise?
Letztlich kommt es auf das vorgesehene Einsatzgebiet des Druckers an. In aller Regel bevorzugen aber Kleinunternehmen oder Freiberufler, die im heimischen Büro arbeiten, die praktischen Multifunktionsgeräte aus Kosten- und Platzgründen. Größere Unternehmen, denen es in der aller ersten Linie um brillante Druckergebnisse geht, werden wohl eher auf die Farblaserdrucker setzen. Vor der Anschaffung eines Druckers egal welchen Typs, empfiehlt sich aber eine Recherche im Internet, da die unterschiedlichen Modelle der vielen Hersteller oft erhebliche Qualitäts- und Preisunterschiede aufweisen.

Previous post:

Next post: